Umfrage zur Landtagswahl in Hessen 2013

Im Vorfeld der hessischen Landtagswahl im September 2013 hatten wir alle Parteien die im hessischen Landtag vertreten waren angeschrieben. Wir wollten VOR der Wahl wissen, wie sie zu S.H. dem Dalai Lama und der seit 20 Jahren bestehenden Freundschaft zum Land Hessen stehen. Um sie gegebenenfalls NACH der Wahl daran zu erinnern.

Erfreulicherweise haben die Parteien CDU, FDP, Bündnis 90/Die Grünen und Die Linke, direkt und eineindeutig zugesagt, die Freundschaft wie bisher fortzuführen und S.H. den Dalai Lama auch wieder offiziell nach Hessen einzuladen. Lediglich bei der SPD und ihrem Spitzenkandidat Herrn Thorsten Schäfer-Gümbel war ein mehrmaliges Nachfragen nötig. Er hatte im November 2012 eindeutig ausgeschlossen, im Falle seiner Wahl zum Ministerpräsidenten, S.H. den Dalai Lama einzuladen. Daher waren uns seine Antworten nicht deutlich genug und wir haben nachgefasst.

Fragen zur Freundschaft

Fragen zur Freundschaft

 

Die Antworten der Parteien haben wir nachfolgend im Original für Sie veröffentlicht.

Antwort der CDU

Antwort der CDU

Erste Antwort der SPD

Erste Antwort der SPD

Zweite Antwort der SPD

Zweite Antwort der SPD

Antwort der FDP

Antwort der FDP

Antwort der Gruenen

Antwort der Gruenen

Antwort der Linke

Antwort der Linke

 

Der Artikel “Die lästige Tibet-Frage” der Welt auf www.welt.de